Inka Stone Massage - schamanische Körperarbeit

Die Inka Stone Massage ist eine alte Überlieferte Heiltradition der Inkas und verbindet Körperarbeit mit Energiearbeit.

Traditionell wurde der Inka (Häuptling) regelmässig von seinem Heiler massiert und behandelt, um negative Einflüsse und Blockaden von ihm zu nehmen und seine Macht und Einfluss zu stärken. 

Diese Tolle und sehr spirituelle Massage fühlt sich wunderbar an, es wird wahlweise mit den Händen massiert sowie mit den heissen Steinen oder Sandsäcken, Inka Stone  ist sehr effektiv und wirksam gegen Verspannungen.

Sie regt den Energiefluss an und läd sie mit Freude auf.

Inka Stone Massage Behandlung Schweiz- St.Gallen, Winterthur, Zürich

Gearbeitet wird Wahlweise mit;

  • heissen Steinen
  • heissen Sandsäcken
  • Mais-Ritual
  • Kartoffel-Ritual
  • Kraftier-Griffen

Viracocha, der Schöpfergott, ist Hüter dieser Körperarbeit, Inti -der Sonnengott- gibt uns dafür sein Licht und Pacha Mama -unsere Mutter Erde- schenkt uns ihre Kraft und ihre Weisheit. So wird traditionell mit dem schamanischen Gebet das Ritual begonnen.

Preise

Ideale Dauer dieser Kult-Massage ist 90-120 Minuten!

Dauer Min.         Preis CHF               Detail
  90 180.-                                                            
120 210.- inkl. Mais od Kartoffel-Ritual                        

Rituale als Zusatz der Inkastone

Mais-Ritual


Der Mais ist das Gold der Inkas und hat eine heilige Wirkung auf Körper, Geist und Seele des Menschen.

Der Mais ist in der Lage Negative Energien in sich aufzunehmen, sie aus dem System des Menschen zu entziehen um dann mit goldener Sonnenenergie das Energiefeld wieder zu stärken.

 

Mit dem Maiskolben wird massiert, das heisst der Maiskolben wird über den Körper gerollt- dies fühlt sich wunderbar an und die gesamte Muskulatur wird gelockert.

 

Seien sie einfach offen und geben sie bei ihrer Reservation an ob sie das Mais-Ritual erleben wollen.

 

Kartoffel-Ritual

 

Auch die Kartoffel wurde von den Inkas zur Heilung verwendet. Sie nimmt negative Energien in sich auf und diese werden dann der Erde zur Reinigung übergeben.

 

Nach eigenen Erfahrungen kann ich bestätigen dass die aufgenommenen Energien an der Kartoffel fühlbar sind. Eine der verwendeten Kartoffeln wurde richtig faulig weich von der negativen Energie die sie aufgenommen hatte.

 

Sie glauben nicht daran? 

Kein Problem, dann ist es für sie einfach rein körperlich sehr entspannend mit der Kartoffel massiert zu werden. 

 


Bilder Inka Stone

Wir bilden sie aus zum Energie-Massagetherapeuten und eröffnen ihre eigene Praxis

Massagekurs buchen

spirituelle Seminare

Heilerausbildung