über mich / Tanja Burgstaller - Inhaberin energie-massage.com

Tanja Burgstaller
Tanja Burgstaller
Personalien:
  • Name: Burgstaller
  • Vorname: Tanja

selbständig: seit 2003

 

Inhaberin der Firmen:

  • Massagepraxis Burgstaller
  • E-M-S Energie-Massageschule
  • E-M-S Schule für Geistiges Heilen

 

Arbeits-Bereiche:

  • Werbung/Promotion
  • Massagen
  • Energetik Arbeit
  • Mental Training
  • spirituelle Lebensberaterin
  • Beziehungs-coaching
  • Burnout-Stressbehandlungen
  • Kurs- und Seminarleiterin

Ausbildungen Massage (Dipl. und Zertifikate)

  • Gesundheitsmasseurin
  • Massage-Therapeutin
  • Fachpraktiker für Wellnessmassagen
  • Fachpraktiker für Ritualmassagen
  • Entspannungstrainerin

 

 

Ausbildung geistiges Heilen/Energetik

  • Channeling Medium 
  • geistiges Heilen 
  • Deeksha
  • Mentaltraininerin

 

 

persönliches

Mit meiner Arbeit möchte ich gerne gutes für meine Mitmenschen tun. Ich bin sehr froh dass ich einen Weg gefunden habe etwas von dem "alten Wissen" der Heiler und Schamanen, wieder in unsere moderne Welt und Zeit zu integrieren.

 

Ich hatte das grosse Glück meine Fähigkeiten zu vertiefen und auszuprägen bei Personen welche aus Liebe zu ihrer Arbeit und aus dem Gefühl der Berufung heraus, ihr Wissen und Können an uns Schüler weitergaben.

Vor allem bei meiner Ausbildung zur geistigen Heilerin wurde mir beigebracht meine eigene Persönlichkeit nicht zu verfälschen und immer meine eigenen Wege zu gehen.

 

Das rate ich auch allen Menschen die zu mir kommen; -seid immer ihr selbst und fügt euch nicht anerzogenen oder aufgelegten Verhaltensmustern! Findet euren eigenen Weg in dem ihr das tut, was euer Herz euch sagt -auch wenn es noch so unmoralisch oder verrückt erscheint!

Lasst euren gesunden Menschenverstand vor eurer Erziehung walten und ihr könnt euer Glück finden in dem ihr selbstbestimmt handelt! 

Trennt euch vom Massenbewusstsein und werded das was ihr gerne sein möchtet

 

Viele von euch wissen es vielleicht nicht, aber Massagen wurden seit jahrtausenden als "Heilmittel/Methode" verwendet und waren nicht einfach nur Wellness so wie es heute deklariert wird.

In den alten Tempeln und Hochkulturen wurde bei jeder Massage die "Gottesenergie" angerufen um dem Menschen auf einer höheren Ebene zu helfen!

Ich sehe meine Arbeit als Möglichkeit die alten Bräuche wieder aufzunehmen und allen Menschen ein wunderbares Geschenk zu überreichen.

 

Egal ob ihr an den Energien interessiert seid oder nicht, ich kann nur sagen; wenn ihr schon für Massagen bezahlt, dann geht dorthin wo man auf euch eingeht und nicht einfach nur ein Programm ablaufen lässt. Wahrscheinlich wird dann noch von dem Masseur die Einkaufsliste für das Abendessen in Gedanken zusammengestellt und ihr habt einfach eine Standart Behandlung erhalten. 

 

Ihr entscheidet was Ihr wirklich für euch wollt!

 

In diesem Sinne alles Liebe 

Tanja Burgstaller

 

Wir bilden sie aus zum Energie-Massagetherapeuten und eröffnen ihre eigene Praxis

Massagekurs buchen

spirituelle Seminare

Heilerausbildung